Geraderichten in der Akademischen Reitkunst

Hier findest du meinen Beitrag zum Thema: "Horizontale Balance von außen Betrachtet - Die Descentes"

 

Ein Reitpferd geradezurichten hat für seine Gesunderhaltung oberste Priorität. Das führt jeden Reiter unausweichlich zu Band 7 der Reihe »Akademische Reitkunst«. Bent Branderup und 15 Autoren der Ritterschaft beleuchten das Thema aus diversen Perspektiven. Was ist der Unterschied zwischen Geradeausreiten und Geraderichten? Welche Möglichkeiten und Lektionen gibt es? Wie profitiert das Pferd davon? Was ist das Ziel und wie ist der Prozess? Der Band »Geraderichten« führt inhaltlich die Themenkomplexe der vorherigen Bände – »Zirkel« und »Seitengänge« – zusammen. Der Leser kann sich auf ein spannendes Buch zwischen Theorie und Praxis freuen.

Geraderichten in der Akademischen Reitkunst

34,90 €Preis