Longenarbeit in der Akademischen Reitkunst

Hier findest du meinen Beitrag zum Thema: "Kommunikations- und Körperschulung für den Menschen"

 

In Band 3 unsere Buchreihe geht es um die Arbeit an der Longe. In der Basis vom Longieren lernt das Pferd auf visuelle Hilfen sowie auf Longe und Gerte zu reagieren. Danach geht es weiter in höhere Loektionen und Ausbildungsstufen.  17 Experten der Akademischen Reitkunst befassen sich mit interessanten Themen rund um den bewegten Dialog auf dem Zirkel, der in seiner perfekten Form einem stimmungsvollen Tanz gleicht. Welche Fehler und Stolpersteine erwarten den Reiter bei der Arbeit des Pferdes auf Distanz? Diese und weitere Fragen sowie zahlreiche Praxisbeispiele runden den Band ab.

Alle Bücher dieser Reihe erscheinen zweisprachig, deutsch-englisch.

Longenarbeit in der Akademischen Reitkunst

Artikelnummer: 1
34,90 €Preis